Heimatmuseum

Im Heimatmuseum kannst du auf drei Etagen viele alte und interessante Gegenstände entdecken.

Im Erdgeschoss darfst du dir Filzschuhe anziehen und über die Glasplatte oberhalb der alten Stadtmauer laufen. Außerdem sind hier immer wieder neue verschiedene Ausstellungen zu sehen.

Weiter geht es in der 1. Etage. Dort findest du zum Beispiel einen riesigen alten Webstuhl oder eine Schusterwerkstatt, schau mal wie toll die Schuhe damals ausgeschaut haben. Diese Etage hat das Thema: „Arbeiten und Wirtschaften im Eichsfeld“, das heißt dort wird gezeigt, wie die Menschen vor 200 Jahren in Duderstadt gearbeitet haben.

Ganz oben in der nächsten Etage kannst du die alte Schulklasse aus dem Rätselstadtführer entdecken. Hier ist das Thema „Leben in Duderstadt“. Und es gibt noch etwas ganz Besonderes- eine Ausstellung von vielen Schätzen, die mal in den Kirchen von Duderstadt ihren Platz hatten. Einige der Kreuze sind tatsächlich schon über 800 Jahre alt.
Tel.: 05527/2539

Zu diesen Zeiten kannst du das Museum besuchen:

Fr. -Sa.: 11.00 – 16.00 Uhr

 

 

[nggallery id=7]